SITZVERSUCHE

Überlegungen zur Gestaltung von Sitzgelegenheiten

Dreijährige Projektreihe und Publikation von Silke Wawro

Wintersemester 2018 - Sommersemester 2019

 

Der Mensch will sitzen. Er sucht sich überall eine Sitzgelegenheit. Aber was ist das? Eine Gelegenheit zu sitzen. In kaum einer anderen Sprache als der deutschen gibt es dieses Wort als gängigen, alltäglich verwendeten Begriff. Doch wie genau formiert sich eine Sitzgelegenheit? Wer braucht sie? Und welche Arten des Sich-Niederlassens kann ein Sitz bedienen? Silke Wawro und die Studierenden des Instituts für Kunst und Materielle Kultur der Technischen Universität Dortmund spüren diesen Fragen in gestalterischem Forschen nach. Sie suchen nach Antworten und geben frische Denkanstöße zu einem klassischen Thema des Designs.

 

https://revolver-publishing.com/sitzversuche.html

#revolververlag

01_Sitzversuche_Buch.jpg
03_Sitzversuche_1_1.jpg