ALLES WAS ICH HABE

Testaufbau in Werkstatt der TU Dortmund

2018

 

Passagen 2019

Während der IMM Cologne

 

Ein Projekt von Marjolijn de Vries, Nikolai Hering und Silke Wawro

 

Im Januar 2019 präsentieren die Master-Studierenden Marjolijn de Vries und  Nikolai Hering der Gestaltung am Institut für Kunst und Materielle Kultur, Kulturanthropologie des Textilen an der Technischen Dortmund, auf den Passagen 20019 während der IMM Cologne, der Kölner Möbelmesse, ihre künstlerischen Werke der Masterarbeiten im Kontext des Buchprojekts ALLES WAS ICH HABE.

 

Dieses Projekt und gleichnamige Buch zeigen Beispiele, wie der persönliche Besitz in Form von künstlerischen Bestandsaufnahmen erforscht und dokumentiert werden kann. LeserInnen werden zu InstallationskünstlerInnen.

 

Herausgeberin: Silke Wawro

 

Verlag Hermann Schmidt

ISBN 978-3-87439-934-0

 

www.typografie.de

#verlaghschmidt

#alleswasichhabe

Testaufbau01.jpg
Testaufbau02.jpg